Kahan Art Space

Die Dr. Éva Kahán Stiftung unterhält im Rahmen ihres Künstlerprogramms einen Ausstellungsraum (Art Space) für zeitgenössische bildende Kunst in Budapest. Dieses Art Space steht in erster Linie noch nicht etablierten Künstlerinnen und Künstlern offen, welche hier ihre ersten öffentlichen Schritte setzen können.  

Das Förderprogramm hat sich zum Ziel gesetzt jährlich 10 Künstlerinnen und Künstler die Möglichkeit zu bieten dessen Art Space zu bespielen. Über die Auswahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer entscheidet das Stiftungskuratorium. Das Art Space verfügt über ein künstlerisches Programm, welches jedoch offen ist für Neues.

Die Dr. Kahán Éva Stiftung erwartet von ihren Bewerbern die Achtung der Menschenrechte, der Minderheitenrechte und der Freiheit der Kunst.

Das Kahan Art Space sichert den Künstlern folgendes zu:

Neben der Bereitstellung der Räumlichkeit übernimmt das Kahan Art Space die Kosten für den Hin- Abtransport der Werke, die Positionierung/Hängung der Werke gemeinsam mit dem Künstler, die Kosten für eine Vernissage mit dazugehörigem Catering. Die Dokumentation der Ausstellungen wird einerseits auf der Homepage zu sehen sein, weiters wird es eine jährliche Publikation der Ausstellungstätigkeit der Stiftung geben.

Zusätzlich zu dem Dr Éva Kahan Förderprogramm des Art Space werden ausgewählte Teilnehmerinnen und Teilnehmer  zu einem Artist-in-Residenz Aufenthalt im Atelier in San Sano eingeladen.

Wie man sich für eine Ausstellung im Kahan Art Space bewirbt:

Der Künstler sendet in elektronischer Form an die E-Mail-Adresse artspace@evakahanfoundation.com eine Präsentation des bisherigen Schaffens mit Lebenslauf und einem Konzept für eine Ausstellung, mit folgenden:

  • Konzept der Ausstellung
  • Präsentation der Werken
  • den geplanten Zeitpunkt
  • Informationen darüber, welche Materialien und technischen Voraussetzungen (z.B. technische Installationen) hierfür benötigt werden.

Auf der Grundlage der eingereichten Pläne und eines persönlichen Treffens entscheidet der Vorstand über die Auswahl des Künstlers und die Höhe der Unterstützung.

Das Kahan Art Space freut sich auf Ihre Bewerbung. Einsendungen bitte per E-mail senden. Bewerbungen in möglicherweise Englischer oder Muttersprache müssen folgende Punkte berücksichtigen:

  • Kurz Lebenslauf
  • Kurze Projektbeschreibung
  • Max. fünf aussagekräftige Bilder/Skizzen/Fotos
Kontakt:

artspace@evakahanfoundation.com